Jabra Evolve 75e Bluetooth Business Headset. Ist es ein neues Musthave auf dem Schreibtisch

Hallo alle zusammen. Ich teste die neuen Jabra Evolve 75e die sogar eine Skype Zertifizierung, Rauschunterdrückung und 14h Akkulaufzeit an Bord haben.

Vorab will ich nochmal was zum Lieferumfang sagen. Neben dem neuen Jabra Spitzenreiter wurde die schon fast typische schwarz-rote Jabra Stoffhülle, ein USB Dongle, 3 verschiedene Größen der “Ohrstöpsel” und 3 verschiedene Größen der Kopfhörer “Flügel”, also den Stützen um einen festen Halt im Ohr zu schaffen mit geliefert.

Über das Gerät:

Eine der ersten Sachen die mir aufgefallen ist, ist das das Headset am Hals getragen wird und nicht direkt am Kopf oder Ohr. Das Headset besteht nämlich zusätzlich noch aus einem großem länglichen Kunststoffband woran die beiden Kopfhörer befestigt sind. Wie schon am Anfang erwähnt sind einer Seits die 14h Akkulaufzeit und die Rausch-unterdrückung sehr große Pluspunkte, die sich im Alltag an lauten Orten, wie z.B. in der Bahn, oft auszahlen. Man hat auch nicht das Problem mit einem leer gehenden Akku was sehr Vorteilhaft ist und einem viele Nerven erspart.

Auch sehr praktisch und für mich mittlerweile fast unverzichtbar bei Musikkopfhörern und Headsets ist das nagelneue Bluetooth 4.2. Ich habe fast nur noch Bluetooth Kopfhörer da mich dieses Kabel unendlich genervt hat.

Auch eine sehr coole Sache ist, dass Siri, Google Now und Cortana im Halsband intigriert sind, was sehr praktisch ist wenn man das Smartphone nicht rausnehmen will.

Sound und Mikrophon:

Kommen wir mal zu einem der wichtigsten Punkte. Dem Sound. Der Sound hat mich vom Anfang an überzeugt. Ich hätte nie erwartet, dass die 75e so einen guten Sound und vor allem Bass haben (was ich wirklich liebe). Ich lege immer sehr viel Wert auf einen guten Bass in meinen Mobile-Sound-Devices. Auch Filme und Serien ließen sich super und in herausragender Qualität anhören. Die 75e bringen ein sehr großes Tohnspektrum mit, wodurch fast jedes Lied sich sehr klar und deutlich anhört.

Der neue Jabra hat insgesamt 3 Mikrophone eingebaut, was zu einer sehr guten Qualität in Anrufen per Skype führt. Die Mikrophone haben einen sehr klaren Sound und eine sehr gute Qualität die sich echt in Meetings sehen lassen kann.

Fazit:

Ich finde der Jabra Evolve 75e ist ein sehr hochwertiges Headset und ein extrem praktischer Alltagshelfer für jeden. Ob es jemand ist der viel Reist und Meetings hält oder auch für Leute die gerne gut klingende und hochwertige Musik und Filme hören. Außerdem ist die Rauschunterdrückung in den Kopfhörern eines meiner Highlights neben dem sehr guten Bass. Ein Problem das ich am Anfang hatte, war dieses Kunststoffhalsband welches ich extrem gewöhnungsbedürftig fand und diese langen Kopfhörerkabel auch. Aber jetzt nach einer Woche geht alles in Ordnung und es stört nicht mehr. Ein großer Vorteil am Halsband ist aber, dass man auch wenn man nicht die Kopfhöhrer im Ohr hat man sie nicht weglegen muss, sondern sie einfach am Hals behalten kann.

Leider sind die 75e mit 292€ auf der offiziellen Jabra Seite sehr teuer, weswegen ich empfehlen würde sie bei Amazon für 190€ zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.